Glossar: Shaumbra

Das Wort Shaumbra ist eine Kurzversion von zwei Wörtern, die, soweit ich weiß, aus dem Essenischen stammen. Die erste Silbe „Shaum“ kommt von „schaom“ oder „schahom“ und bedeutet Zu Hause oder die Energie von zu Hause. Die zweite Silbe „bra“ heißt lang eigentlich „bara“, was soviel wie Reise bedeutet. Shaumbra bezeichnet also einfach ausgedrückt Menschen, die auf der Reise nach Hause sind, also auf der Reise zu sich selbst.
Ob sich jemand als Shaumbra fühlt oder nicht, entscheidet jeder selbst. Shaumbra sind keine Organisation, es gibt niemand, der sagt oder entscheidet, ob jemand ein Shaumbra ist. Shaumbra sind nicht einmal eine homogene Gruppe, ja sie sind nicht einmal irgendeine Art von Gruppe. Alle Menschen, die sich als Shaumbra bezeichnen, fühlen, dass das, was sie vom Crimson Council hören oder lesen, ihre eigene Wahrheit ist.

In den Jahren 2010 und 11 hatte ich die Website shaumbra.at, die zuerst Shaumbra Österreich und dann Open Shaumbra hieß.

Der Begriff wird in folgenden Beiträgen verwendet:

Meine Erfahrung mit meiner Arbeit

Reiners Blog

Ich möchte einmal meine Erfahrungen teilen, die ich im Lauf der Jahre mit erwachenden Menschen gemacht habe. Denn du, lieber Besucher, siehst nie die Schönheit und Perfektion dessen, was du tust. In der Regel siehst du kleine Ausschnitte, die sich wie Probleme anfühlen. Ich aber sehe das gesamte Bild, das von dir, wenn du dich an mich wendest, und das von allen Erwachenden. Ich sehe die Schönheit und die Perfektion, wie die aufgestiegenen Meister von der anderen Seite. Und ich möchte dir einmal einen Einblick in meine Perspektive gewähren.

Mein zehnter Geburtstag

Reiners Blog

Ich möchte heute zurück schauen und ein paar Erfahrungen mit dir teilen. Und wie ich mit meiner Rückschau beginne, steigen mir Tränen in die Augen, Tränen der Rührung, der tiefen Bewegtheit, nicht Tränen des Schmerzes. Ich vergesse gelegentlich, wie bedeutend der 12. 12. 2009 war. Wahrscheinlich hätte ich auch das genaue Datum vergessen und mich nur an das ausgehende Jahr 2009 erinnert, aber ich habe damals Tagebuch geschrieben und jeden Eintrag mit einem Datum versehen, so habe ich meine Erleuchtung schriftlich dokumentiert

Die Sieben Siegel

Besondere Texte Anderer

Die folgenden beiden Texte sind Auszüge aus zwei Shouds, die Tobias im Jahr 2003 gehalten hat. Die deutsche Übersetzung beider Texte stammt von Ulrike Heyer.

Auszug aus Shoud 12 der „Göttlicher Mensch Serie“, 19. Juli 2003. „Die Sieben Siegel“.

Heute wollen wir behutsam, ganz behutsam die Sieben Siegel öffnen.

Eine wundervolle Geschichte von Erleuchtung

Reiners Blog

Ich erzähle heute eine wundervolle Geschichte von zwei (mittlerweile) erleuchteten Menschen aus Spanien. Diese Geschichte war und ist für mich völlig neu und einzigartig, voll von Überraschungen, sodass ich sie unbedingt teilen muss. Ich nenne die beiden Sofia und Pablo, was nicht ihre wirklichen Namen sind.

Spiritualität und Alltag: Eine Dualität

Reiners Blog

Heute schreibe ich über ein Thema, das alle erwachenden und erwachten Menschen beschäftigt. Und ich glaube, es beschäftigt sie viel mehr, als ihnen bewusst ist. Es geht um die Dualität von Spiritualität und Alltagsleben.

Über mich

Reiner Maria

Was sagt man über jemand, der nicht mehr der ist, der er einmal war? Und das gleich mehrmals? Dessen alte Identität völlig verschwunden ist und dessen neue Identität auch mehrere Wandlungen vollzogen hat? Hm.

Ich kann keine Biografie über mich schreiben, das müssten mehrere Biografien sein, wobei die alten irgendwie verschwunden sind. Also keine Biografie, die Vergangenheit spielt ohnehin keine Rolle.

Ein Jahr Leben in der Neuen Energie

Es geht natürlich nur ums Erwachen bzw. um die Erleuchtung. Ich beschreibe meine Entwicklung und meine Erfahrungen, die ich in einem Zeitraum von knapp über einem Jahr nach meinem Erwachen vollzogen bzw. gemacht habe. Die ganze Zeit über lebte ich bereits in der Neuen Energie – und machte fulminante Erfahrungen. Am Beginn war ich mir meines Zustandes noch gar nicht bewusst. Nach und nach realisierte ich, dass ich erleuchtet war.

Das Lösen der Verbindung

Besondere Texte Anderer

Erwachende Menschen trennen sich von allen Verbindungen, weil ihre Seele und somit sie selbst völlige Unabhängigkeit und Freiheit erfahren wollen. Sie realisieren langsam, dass buchstäblich alle Energie in ihnen selbst vorhanden ist und sie somit keine Energie von außen brauchen. - Von Adamus Saint-Germain.

Spirituelle Revolution

Es ist die Einfachheit, die zum Erwachen (= zur Erleuchtung) führt, kompliziert will es nur der Verstand. Das habe ich selbst in meinem Erwachensprozess immer wieder erfahren – und praktiziert. Viele Beispiele aus meinem eigenen Leben machen dieses Buch sehr nachvollziehbar, nicht zuletzt die Geschichte meiner eigenen Erleuchtung.

Einleitung zur Neuen Energie

Ich erinnere mich gut daran, als ich die ersten paar Male von Neuer Energie gelesen habe. Abgesehen davon, dass ich selbst nach vielen Erwähnungen und Beschreibungen nicht die geringste Ahnung hatte, was diese Energie sein sollte, war ich hochgradig verwirrt. Ich war nämlich früher stark naturwissenschaftlich und materialistisch orientiert, und in der Physik lernen wir ja, dass die Gesamtmenge an Energie konstant ist und dass sie nur ständig umgewandelt und transferiert wird. Aber Energie kann weder verloren gehen noch neu gewonnen werden. Was sollte also das mit der Neuen Energie?

Kapitel: 
Neue Energie

Ein Brief an erwachende Menschen

Besondere Texte Anderer

Tobias' legendärer Brief an alle erwachenden Menschen aus dem Jahr 2008. Das Alter tut nichts zur Sache. Damals war der Brief gültig für die damals Erwachenden, heute für die, die jetzt im Erwachen sind. Was sich dabei im Menschen tut, ist dasselbe. Der Brief ist zeitlos gültig, wahr und berührend.

Bewusstheit

Reiners Blog

Ich sag’s gleich vorweg, in diesem Beitrag über Bewusstheit geht es auch um spirituelle Arroganz. Wer mich kennt, weiß, dass da jetzt ein paar Nadelstiche kommen. wink Beides gehört unter dem Blickwinkel, von dem aus ich über Bewusstheit schreibe, zusammen. Die Arroganz kann nur durch Mangel an Bewusstheit entstehen.

Völlig energielos

Reiners Blog

Wo fange ich an? Es scheint ein umfangreiches Thema für mich zu sein. OK, chronologisch, das scheint mir gerade am einfachsten.

Bis voriges Jahr gab es Menschen in meinem Leben, die mir aktiv Energie stahlen. Wobei es voriges Jahr sehr, sehr wenige waren, früher einmal waren es viele. Und selbstverständlich war es ihnen nicht bewusst, sie handelten nicht in böser Absicht. In dem Maß, in dem mir der Energiediebstahl bewusst wurde, antwortete ich darauf. In manchen Fällen dadurch, dass ich mich von den Menschen trennte, wenn ich keine andere Möglichkeit sah.

Fallen lassen

Reiners Blog

Seit etlichen Wochen arbeite ich ziemlich viel. Es fällt mir nicht weiter auf, da es für mich keine Arbeit ist, so, wie man herkömmlich Arbeit versteht. Ich schreibe, ich erweitere den Shop, ich verändere und ergänze praktisch laufend etwas an meiner Homepage, ich mache ab und zu eine Beratung, ich schreibe Mails, seit einer Woche schreibe ich wieder ein Buch, usw. Ich mache das bis spät in die Nacht, fange aber auch erst spät am Tag an. Jeden Tag, sieben Tage die Woche. Alles ist einfach nur Ausdruck meiner Kreativität, daher in keiner Weise anstrengend und schon gar kein Stress.

Ich träumte, ich sei ein Führer

Reiners Blog

Letzte Nacht träumte ich, ein Führer zu sein. Das war ein überraschender Traum, denn ich hatte mir vorgenommen, etwas anderes zu träumen. Ja, das funktioniert erstaunlich oft, dass ich mir vornehme, im Traum etwas Bestimmtes zu verarbeiten, und es dann tatsächlich passiert. Auf einer Ebene, die mir bewusst ist.

Seiten

RSS - Shaumbra abonnieren