Das Spiel muss weitergehen

Reiners Blog

Baby, obwohl ich dieses einsame Leben wählte,
scheint es, als ob es mich jetzt erwürgte.
All die wilden Männer mit den großen Zigarren und den gigantischen Autos,
sie alle lachen mich jetzt aus.
Ich bin gebraucht worden … missbraucht …
Ich bin ein Narr gewesen … oh was für ein Narr!
Ich brach alle Regeln … Regeln … ja,
Aber ich werde das Spiel nicht weitergehen lassen.

Baby, da ist eine enorme Menge von Leuten,
und sie sind hinter meinem Blut her.
Ich wünschte, sie würden vielleicht die Wände dieses Theaters niederreißen
und mich raus lassen … mich raus lassen.
Oh, ich war so blind, ja,
ich verschwendete Zeit, verschwendete, verschwendete oh so viel Zeit,
ging am Seil, am Hochseil, ja.
Aber ich werde das Spiel nicht weitergehen lassen.

Oh, ich war so blind, ja,
ich verschwendete Zeit, verschwendete, verschwendete oh so viel Zeit,
ging am Seil, am Hochseil, ja.
Aber ich werde das Spiel nicht weitergehen lassen.

Baby, ich wünschte, du würdest mir helfen zu flüchten,
und mir helfen, loszukommen,
mich außerhalb meiner Adressen lassen
weit weg von dieser Maskerade.
Oh, ich war so blind, ja,
ich verschwendete Zeit, verschwendete, verschwendete oh so viel Zeit,
ging am Seil, am Hochseil, ja.
Aber ich werde das Spiel nicht weitergehen lassen.

Leo Sayer, The Show Must Go On, 1973

Service-Tipp

Der leichte Weg

Der leichte Weg zu dir

Wie wäre es, wenn in einem einzigen Gespräch alle deine Fragen, Zweifel und Unsicherheiten geklärt würden? Wäre das nicht ein angenehm leichter Weg?
Es ist ganz einfach: Ich sehe deine Wahrheit, ich sehe die Perfektion deines bisherigen Weges, und ich sehe die Ursachen für deine Schwierigkeiten. Du erhältst eine Klarheit über dich selbst wie nie zuvor.

Lehre-Tipp

Schöpfung

Du kannst niemals nichts erschaffen. Das ist unmöglich. Du bist ein Schöpfer, immer und in jedem Moment. Ob dir das bewusst ist oder nicht. Vielen Menschen ist es nicht bewusst, und so erschaffen sie oft Dinge, die ihnen gar nicht so gut gefallen. Werde dir also zuerst bewusst darüber, dass du 24 Stunden am Tag, jeden Tag im Jahr, schöpferisch tätig bist.

Kapitel: 
Schöpfung

Buchtipp

Spirituelle Revolution

Es ist die Einfachheit, die zum Erwachen (= zur Erleuchtung) führt, kompliziert will es nur der Verstand. Das habe ich selbst in meinem Erwachensprozess immer wieder erfahren – und praktiziert. Viele Beispiele aus meinem eigenen Leben machen dieses Buch sehr nachvollziehbar, nicht zuletzt die Geschichte meiner eigenen Erleuchtung.

Blogtipp

Ja und Nein

Reiners Blog

Vor ein paar Tagen ist mir etwas aufgefallen, das mich in Entzücken versetzt hat. :-)
Die Einleitung: